Nightcookers gegrillte BBQ-Chickenwings

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenflügel 1 kg
Olivenöl extra vergine 5 EL
Paprika Gewürz 1 TL
Salz Pfeffer etwas
Barbecuesoße 100 ml
Honig flüssig 50 ml
Ahornsirup 1 EL
Thymian frisch gehackt etwas
Orangensaft 1 EL
Zitronensaft 1 Spritzer
Senf scharf 1 TL
Whisky 1 cl

Zubereitung

1.Marinade: Die Flügel am Gelenk durchschneiden. 4 El Öl mit den Gewürzen und Thymian vermischen. Die Flügelchen in einen Gefrierbeute rein und das Öl darübergeben, alles schön vermischen und durchkneten.

2.Zum glasieren: Die BBQ-Soße mit dem O-Saft, Senf, Zitronensaft und dem Honig vermischen. Nach Belieben abschmecken.

3.Den Grill richtig aufheizen. Ich grille indirekt, d. h. mit geschlossenem Deckel im Kugelgrill. Die Wings auf dem Rost verteilen und mit der Soße bestreichen. Nach 10 Minunten umdrehen und die Rückseite bestreichen. Nochmal bei geschlossenem Deckel 5 Minuten grillen. Bis die Glasur fest ist. Außen sind sie knusprig und innen lösen sie sich ganz leicht vom Knöchelchen.

4.Jetzt mache ich mal Werbung: Als Beilage habe ich greeney`s mediterranen Pastasalat gemacht. Passt perfekt zu allem 'Gegrillten und schmeckt hammermäßig. Danke greeneye! Ab auf den Teller das Bierchen aufmachen. Prost und guten Appetit

Auch lecker

Kommentare zu „Nightcookers gegrillte BBQ-Chickenwings“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nightcookers gegrillte BBQ-Chickenwings“