Kartoffelrosetten "Surprise"...

Rezept: Kartoffelrosetten "Surprise"...
...tolle Vorspeise
...tolle Vorspeise
00:45
22
1807
16
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
2
große Kartoffeln festkochend
8 Sch.
Ziegencamembert
4 Sch.
Nußschinken
Pfeffer
grobes Meersalz
1 Prise
Muskat
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.05.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1214 (290)
Eiweiß
20,6 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
22,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelrosetten "Surprise"...

ZUBEREITUNG
Kartoffelrosetten "Surprise"...

1
Die Kartoffeln schälen, waschen, abtrocknen und in feine Scheiben hobeln. Die Kartoffelscheiben zu einer Rosette legen die im Durchmesser zur Pfanne paßt.
2
In der Pfanne das Oliven erhitzen und mit einer Winkelpalette die Rosette vorsichtig in das Öl befördern. Temperatur etwas herunter schalten, damit die Kartofflen nicht zu schnell braun werden. Sie sollen ja gar sein.
3
Wenn sie außen am Rand braun werden, die Rosette umdrehen und die andere Seite langsam braten.
4
Sind sie fertig, die Rosette auf eine feuerfeste Platte legen, peffern, salzen und eine Prise Muskat darüber reiben. Mit den Käsenscheiben und dem Schinken belegen. Die nächste fertige Rosette obendrauf setzen und auch würzen.
5
Diese Prozedur wiederholt man so lange, bis genügend Rosetten fertig sind.
6
Vor den Servieren alle für ca. 15 Min. Bei 150°C (Umluft) in den Backofen schieben. Es war zwar ein bisschen "fizzelich" und hat auch relativ lang gedauert, aber das Ergebnis war Klasse! Probiert´s aus!

KOMMENTARE
Kartoffelrosetten "Surprise"...

Benutzerbild von marcos
   marcos
Eine durchaus gute Idee, aber bepinsle die Rosetten mit dem Oel direkt auf Backpapier und backe sie zusammen gleich bei 180° Umluft im Ofen und gebe beim letzten Drittel Backzeit nochmals Oel , etwas Rosmarin und Muskat dazu und eine Priese Fleur de Sel. Doch Deine Idee ist super und verdient 5***** und liebe Gruesse von Marcos
HILF-
REICH!
Benutzerbild von puigera
   puigera
Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen. L.G.Bianca
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
sieht sehr dekorativ aus ***** ;o)
Benutzerbild von Leutfeld
   Leutfeld
Die sehen wirklich köstlich aus deine Rosetten 5******chen für dich RZ für mich VLG Bärbel
Benutzerbild von hoerbi
   hoerbi
"fizzelich" - ist wohl sehr treffend. Ich denke mit einem zweiten, flachen Pfannenwender sollte man die Rosetten umdrehen können. Da mache ich vorher kurz Trockentraining, damit ich keinen Knoten in die Arme bekomme !.....LG......Herbert

Um das Rezept "Kartoffelrosetten "Surprise"..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.