Vogerlsalat einmal anders (Andi Goldberger)

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Salatblätter 400 g
Zwiebel 2 Stk.
Schnittlauch 1 Bund
Pflaumen getrocknet 12 Stück
Schinkenspeck 12 Scheibe
Schafskäse 1 Päckchen
Essig 1 EL
Olivenöl 1 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Himbeere Konzentrat 1 TL
Dijon Senf 1 TL
Himbeeressig 1 TL

Zubereitung

1.Die Dörrpflaumen zusammen mit den Schafskäsestücken in die Speckscheiben einwickeln. Dann auf ein Backblech legen und bei "Grillstufe" im Ofen so lange grillen, bis der Speck knusprig ist.

2.Für das Himbeerdressing zunächst aus Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette herstellen. Dann nach Belieben mit Himbeersirup, Himbeeressig und Dijon-Senf verfeinern.

3.Die Zwiebeln abziehen und fein hacken. Den Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen schneiden. Dann beides mit dem geputzten und gezupften Salat gut vermischen. Das Himbeerdressing darüber geben und nochmals gut durchmischen. Kurz vor dem Servieren die Dörrpflaumen auf den Salat verteilen.

Auch lecker

Kommentare zu „Vogerlsalat einmal anders (Andi Goldberger)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vogerlsalat einmal anders (Andi Goldberger)“