Glasnudel-Wok "Bangkok"

leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Glasnudeln 100 gr.
Champignons frisch 100 gr.
Bambus gestiftet 100 gr.
Möhren 2
Lauchzwiebeln 1 Bund
Chillischote 1 rote
Schalotten 4
Knoblauchzehen 2
Öl 3 EL
China-Gewürz etwas
Zuckerschoten 125 gr.
Sojasoße + Sherry je 4 EL
Brühe 150 ml
heller Soßenbinder evtl. 1 EL
Kingprawns TK 2 Päckchen

Zubereitung

1.Garnelen auftauen lassen, kurz abspülen und trockentupfen. Nudeln nach Packungsanweisung quellen und abtropfen lassen.

2.Pilze in Scheiben schneiden, Bambus abtropfen lassen, Möhren in feine Stifte, Zwiebeln schräg in breite Stücke, Chilli in feine Streifen schneiden. Schalotten der Länge nach vierteln, Knoblauch fein würfeln. Zuckerschoten putzen und schräg halbieren.

3.Öl erhitzen. Pilze, Bambus, Möhren, Zwiebeln, Chilli, Schalotten und Knobi darin unter Rühren 5 Min braten. Mit Chinagewürz würzen. Schoten unterheben und mit Sojasoße, Sherry und Brühe ablöschen. 1-2 Min. köcheln lassen. Evtl. mit Soßenbinder andicken. In der Zwischenzeit die Garnelen anbraten und mit den Nudeln unterheben. Nochmals kurz erhitzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Glasnudel-Wok "Bangkok"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Glasnudel-Wok "Bangkok"“