Tagliatelle mit Austernpilzen

35 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Austernpilze 300 gr.
Frühlingszwiebeln frisch 3
Tagliatelle 400 gr.
Knoblauchzehen 2
Salz etwas
Olivenöl 2 EL
Butter 2 EL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Basilikum 2 Stiele

Zubereitung

1.Die Austernpilze putzen ,Stielenden entfernen und die Hüte in breite Streifen schneiden .Die Zwiebeln waschen ,putzen und in Ringe schneiden . Knoblauch schälen und fein hacken .Basilikumblättchen von den Stielen zupfen und die Blättchen in dünne Streifen schneiden.

2.Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen .Inzwischen Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen ,die Pilze ,Zwiebeln und Knoblauch 5 Min. bei mittlerer Hitze braten . Mit Salz und Pfeffer würzen .Nudeln abgießen ,auf Tellern verteilen ,die Pilze darüber geben und mit Basilikum bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tagliatelle mit Austernpilzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tagliatelle mit Austernpilzen“