Garnelen-Wok mit Gemüse und Glasnudeln

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Garnelen, geschält und gekocht TK 200 g
Zitronensaft 2 EL
braune Champignons 100 g
Snack-Möhren 100 g
Zuckerschoten 100 g
Frühlingszwiebeln 100 g
Schalotten 100 g
kleine Dose Bambussprossen 140 g Abtropfgewicht 1
Knoblauchzehen 2
rote Chilischote 1
Glasnudeln 100 g
Erdnussöl 2 EL
Hühnerbrühe ( 1 TL Instantbrühe ) 200 ml
5-Gewürzpulver 1 TL
helle Sojasauce 1 EL
Ketchup manis 1 EL
Sherry 1 EL
Glutamat / alternativ 1 TL Hühnerbrühe instant 1 TL
Fischsauce 1 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen

Zubereitung

Garnelen auftauen lassen und mit Zitronensaft ( 2 EL ) beträufeln. Champignons putzen/bürsten, halbieren und in Scheiben schneiden. Snack-Möhren mit dem Sparschäler schälen, die Enden abschneiden, längs halbieren und schräg in Scheibchen schneiden. Zuckerschoten putzen/entfädeln, waschen und schräg halbieren. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Stücke schneiden. Bambussprossen gut abtropfen lassen. Schalotten schälen, halbieren und in dün-ne Streifen schneiden. Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Chilischote putzen/entkernen, waschen und fein würfeln. Die Glasnudeln nach Packungsan-gabe in heißem Wasser garen, durch ein Küchensieb abgießen und mit der Kü-chenschere grob zerschneiden. Die Garnelen in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Erdnussöl ( 2 EL ) im Wok erhitzen, die Garnelen zugeben, kurz pfannen-rühren und an den Wok Rand schieben. Nun nacheinander das Gemüse ( Knob-lauchzehenwürfel + Chilischotenwürfel, Schalotten Streifen, Snack-Möhren-Scheibchen, Bambussprossen, Frühlingszwiebelstücke + Zuckerschoten + Cham-pignonscheiben) zugeben und mit anbraten / pfannenrühren und mit 5-Gewürzpulver ( 1 TL ), heller Sojasauce ( 1 EL ), Ketchup manis ( 1EL ), Sherry ( 1 EL ), Glutamat ( 1 TL / alternativ 1 TL Hühnerbrühe instant ), Fischsauce ( 1 TL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Mit der Hühnerbrühe ( 200 ml ) ablö-schen/angießen, alles ca. 5 – 6 Minuten köcheln lassen und zum Schluss die Glasnudeln unterheben. Garnelen-Wok mit Gemüse und Glasnudeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Garnelen-Wok mit Gemüse und Glasnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Garnelen-Wok mit Gemüse und Glasnudeln“