Fußballtorte

Rezept: Fußballtorte
54
02:00
22
99640
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Eier
150 Gramm
Zucker
1 Prise
Salz
90 Gramm
Mehl gesiebt
50 Gramm
Speisestärke
und für den Schokoladenteig noch
20 Gramm
Kakao hinzu geben
Für die Creme :
500 Gramm
Quark Magerstufe
500 Gramm
Mascarpone
1 Becher
Joghurt ohne
1 Päckchen
Citro - back
75 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
800 Gramm
Schlagsahne
5 Päckchen
Sahnesteif
600 Gramm
Brombeere tiefgefroren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.05.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
904 (216)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
15,5 g
Fett
15,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fußballtorte

ZUBEREITUNG
Fußballtorte

1
Für den 1. Boden Eier trennen , Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen , langsam Zucker einrieseln lassen . Eigelb einzeln unterschlagen . Mehl , Stärke und Backpulver mischen und auf die Eimasse sieben .
2
In eine mit Backpapier ausgelegte 26er Springform streichen und bei 175 °C ca 25 - 30 Minuten backen ( Stäbchenprobe ). Herausnehmen und auskühlen lassen . In der Zwischenzeit eine Kuppelform ( Rührschüssel mit rundem Boden und 28 cm Durchmesser ) mit Butter leicht ausstreichen und mit Klarsichtfolie auslegen .
3
Für den 2 . Boden , wie der erste nur noch 20 Gramm Kakao dazu geben und backen . Und je Biskuitboden 2 mal waagerecht durchschneiden und die oberen zwei Böden auf Seite legen , den unteren Boden in 8 Teile schneiden , eine große Schüssel mit trapieren , den zweiten Boden in schmale streifen ( 3 cm ) schneiden und über die Schnitte am Rand der Schüssel legen , der Dritte Boden kommt als Abschluss auf die letzte Sahne drauf und wird dann erst abgeschnitten .
4
Creme : Alle Zutaten verrühren , 400 g Sahne mit 2 P. Sahnesteif steif schlagen und zu der Quarkmasse geben . Zum Schluß die Brombeeren unterheben . Gelantine nach Anweisung auflösen und zwei EL der Quarkmasse zu der Gelatine geben und verrühren , das ganze dann in die Quarkmasse geben .
5
Nun ein Drittel der Quarkmasse in die Schüssel geben , dann den zweiten ( hellen ) Boden und auf die Quarkmasse legen , wieder mit Quarkmasse auffüllen und den letzten hellen Boden als Abschluss darüber legen und zurecht schneiden , seitliche Folienreste über den Kuchen legen und in den Kühlschrank stellen , ich habe sie über Nacht stehen lassen .
6
Tag darauf , die restlichen 400 g Sahne mit 3 P. Sahnesteif steif schlagen und die inzwischen auf eine Platte gestürzte Torte einstreichen und mit Schokoladen - Deko belegen .
7
100 g Vollmilch - Kuvertüre und 100 g Zartbitter - Kuvertüre Beide Kuvertüre zerkleinern und im heißem Wasserbad schmelzen . Alles auf ein Backpapier geben , glatt streichen und hart werden lassen . Dann 3 cm wie vom Fußball formen ausschneiden und auf die Torte legen . Das ganze habe ich auch vorher schon alles vorbereitet .

KOMMENTARE
Fußballtorte

   Thelinde10994Bixn
Ich hab mal eine frage zu dem Rezept bei den Zutaten ist keine Gelantine angegeben in der Beschreibung aber kommt Gelantine vor wieviel Gelantine brauch ich bei dem Rezept ? Danke für Rückmeldung
HILF-
REICH!
   Lenah75
Ich habe diese Torte für meinen Sohnemann zum 6. Geburtstag gebacken - vielen Dank für das Rezept und die Deko-Idee!! Allerdings möchte ich hier noch ein paar Anmerkungen geben, vielleicht helfen sie dem einen oder anderen: Der Boden geht schön auf, wann man die Mehl-Stärke-Backpulver - Mischung nur mit dem Rührlöffel händisch unterrührt, nicht mit dem Rührgerät! Ich habe 2 Teelöffel Backpulver genommen. Für die Quarkmasse habe ich 12 Blatt Gelatine verwendet :-) Außerdem hab ich anstelle der Brombeeren auf Wunsch des Geburtstagskindes TK-Blaubeeren (ca. 300g) genommen. Der Kuchen - ist ja fast eine Torte - ist SUPER geworden und schmeckt auch total lecker - den gibt es bestimmt bald mal wieder!! In der Zutatenliste des Rezeptes fehlen ein paar Zutaten (Backpulver, Blatt Gelatine), vor allem die Mengenangaben. Deshalb ein Punkt Abzug...
Benutzerbild von Test00
   Test00
Einfach oberlecker. Da kann man nur begeistert sein. LG. Dieter
Benutzerbild von mirach
   mirach
tolles Rezept - kann auch für andere Dekorationen herhalten und lässt sich geschmacklich variieren - das nehm ich zu mir auf. 5* für Dich!
Benutzerbild von RENI27
   RENI27
die torte bekommt mein Patenkind zum Schulanfang. Bekommst von mir 5*****

Um das Rezept "Fußballtorte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung