Biskuit: LATTE ~ MACCHIATO ~ TORTE (22cm)

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
BISKUIT:
Bio-Eier 3 Stk.
Salz 1 Prise
Zucker extrafein 100 gr.
Bourbon-Vanillezucker 1 EL
Weizenmehl Typ 550 100 gr.
Backkakao 20 gr.
Backpulver 1 gestr.TL
TRÄNKE:
Wasser, heiß 50 ml
Instant-Expressopulver 1 TL
FÜLLUNG:
Schlagsahne, kalt 500 ml
Sofortgelatine 30 gr.
Instant-Expressopulver 2 TL
Zucker fein 40 gr.
VERZIERUNG:
Schlagsahne, kalt 200 ml
Sahnesteif 1 Päckchen
Zucker 1 TL
Backkakao 0,5 TL
einige Mokkabohnen etwas

Zubereitung

Vorbereitungen:

1.Zuerst den Biskuitboden herstellen. Springformboden mit Backpapier bespannen. Den Rand mit Streifen von Backpapier auskleiden. Mehl, Backkakao und Backpulver mischen und sieben. Den Backofen auf 180° Ober/Unterhitze vorheizen.

Herstellung Biskuit::

2.Eier trennen. Eiweiß mit Zucker, Vanillezucker + der Prise Salz zu einer festen, glänzenden Masse aufschlagen. Das verklepperte Eigelb nur kurz unter die Eiweißmasse ziehen.

3.Das Mehlgemisch auf die Eiermasse sieben und mit einem Teigspartel unterziehen, bis keine Mehlnester mehr zu sehen sind. Unterheben (NICHT RÜHREN), weil sonst die eingeschlagene Luft wieder ausgerührt wird.

4.Den Teig in die vorbereitete Form gießen, glatt streichen und auf die unterste Schiene in den Backofen geben. Bei 180° in ca. 28 - 32 Min. abbacken (jeder Ofen bäckt anders). Zum Backende bitte unbedingt eine Stäbchenprobe machen.

5.Den Backofen ausschalten und die Türe geöffnet lassen. Den Biskuit 15 Min. im Ofen abkühlen. Danach auf ein Kuchengitter stürzen, den Springformrand lösen und den Formboden entfernen. Papier abziehen. Ring wieder schließen und den Kuchen völlig auskühlen lassen.

Füllung:

6.50ml Wasser aufkochen und mit 1 TL Instant-Expressopulver verrühren. Kalt werden lassen.

7.Sahne anschlagen und dabei das Expressopulver sowie die Sofortgelatine einrieseln lassen. Zucker hinzufügen und die Masse steif schlagen.

8.Den 2. Boden auflegen und das 2. Drittel an Sahne aufstreichen. Den 3. Boden tränken, drehen und auflegen( die glatte Fläche des unteren Bodens sollte jetzt den Abschluß bilden. Die Böden etwas andrücken., Ring entfernen und mit der restlichen Espressosahne den gesamten Kuchen einstreichen und mit einer Teigkarte abziehen. Für 2-3 Std. kalt stellen.

Dekoration:

9.Vor der Vollendung 200ml Sahne mit Sahnesteif und Zucker sehr steif aufschlagen. Sahne in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen (oder nur die Spitze abschneiden) und Tupfer auf die Oberfläche setzen. Andere Verzierung geht natürlich auch. Etwas Backkakao über die Sahnetupfer stäuben und die Torte mit Mokkabohnen verzieren.

10.Fertige Torte in 8 Stücke teilen und .... genießen :-)))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Biskuit: LATTE ~ MACCHIATO ~ TORTE (22cm)“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Biskuit: LATTE ~ MACCHIATO ~ TORTE (22cm)“