Orangen-Zwiebel Salat

1 Std 30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Orangen frisch, Kernarme wenn´s geht 3 Stück
Zwiebeln rot 2 Stück
Oliven schwarz 8 Stück
Salz Prise
Zucker Prise
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Zitronensaft 2 EL
Orangensaft 2 EL
Olivenöl extra vergine 3 EL

Zubereitung

1.Zwiebel abziehen und in dünne Ringe schneiden. Für ca 30 minuten ins kalte Wasser legen. Orangen mit dem Messer so schälen, dass auch die weiße Haut mit entfernt wird. Die Orangen möglichst in dünne Scheiben schneiden, den Saft auffangen. Die Oliven in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln abschütten und auf Küchenkrepp abtrocknen.

2.Nun die Orangen- und Zwiebelscheiben in eine Schüssel schichten, jede Lage ganz leicht mit Salz, Pfeffer und Zucker bestreuen. Den Orangensaft mit Zitronensaft und Öl gut verrühren und über den Salat träufeln. Die Schale nun leicht schwenken, damit sich die Marinade besser verteilt. Gut 1 Stunde ziehen lassen.

3.Wer will, kann die Oliven durch Kapern ersetzten. Knobi geht auch, aber bitte nur ein "Hauch"

4.Passt gut zu gegrilltem Geflügel oder auch zu Räucherfisch

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orangen-Zwiebel Salat“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangen-Zwiebel Salat“