Kalte Honigmelonen-Suppe mit Iberischem Schinken

1 Std 45 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zuckermelonen /Honigmelonen 2
Weißwein 1 Liter
Honig 4 Esslöffel
Sherry medium 0,5 Liter
Orangensaft etwas
Chilischoten rot 0,5
Meersalz fein etwas
Iberischer Schinken 8 Scheiben
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
422 (101)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
5,9 g
Fett
-

Zubereitung

1.1 Liter Weißwein,trocken mit 4 EL Honig aufkochen und auf die Hälfte reduzieren. Dann 1/2 Liter Sherry dazugeben, abkühlen lassen. Melone halbieren, Kerne entfernen und kleine Kugeln ausstechen,kalt stellen.

2.Restliches Melonenfleisch mit einem Löffel ausschaben, mit etwas frischem Orangensaft, frischer Chili, (in feine Streifen geschnitten), Meersalz, in die Wein- Honig Reduktion geben und pürieren. 1-2 Stunden kalt stellen. Die Fruchtsuppe in die kalten Melonen-Hälften füllen, Melonenkugeln als Einlage geben. Iberischer Schinken in feine Streifen schneiden und über die Suppe verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalte Honigmelonen-Suppe mit Iberischem Schinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalte Honigmelonen-Suppe mit Iberischem Schinken“