Stani`s Süßkartoffel-Chili-Suppe mit Zucchinispießchen

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1 Stück
Süßkartoffel 250 gr
rote Chilischote 1 Stück
Butter 50 gr
Zucker 1 TL
Salz 1 TL
Madeira 40 ml
roter Portwein 40 ml
Geflügelfond 350 ml
Zucchini 2 Stück
Pfeffer, Sonnenblumenöl etwas
Weißweinessig 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
284 (68)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
4,1 g

Zubereitung

1.Die Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. Die Süßkartoffeln schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Chilischote waschen, je nach gewünschter Schärfe entkernen und in feine Streifen schneiden.

2.Die Butter in einem mittelgroßen Topf erhitzen. Die Süßkartoffel- und Zwiebelwürfel darin in etwa 3 Minuten andünsten. Mit Zucker und Salz würzen, dann die Chilistreifen zufügen und kurz mit dünsten. Mit Madeira und Portwein sowie dem Essig ablöschen.

3.Den Geflügelfond dazugeben und die Süßkartoffel bei mittlerer Hitze in etwa 20 Minuten weich kochen. Die Sahne zufügen und nochmals kurz aufkochen lassen. Die Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren, anschl. durch ein feines Sieb geben und bis zum Servieren warm halten.

4.Die Zucchini waschen, der Länge nach vierteiln, entkernen und die Stücke quer halbieren. Je 4 Stück Zucchini auf je 2 Holzspieße stecken und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Spieße darin von allen Seiten goldbraun braten. Die Suppe bei Bedarf erhitzen und kurz vor dem Servieren nochmals mit dem Pürierstab aufschäumen.

5.In vorgewärmten Tellern anrichten und mit den gebratenen Zuchhinispießchen anrichten. Frisches Baguette dazu schmeckt genial.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Stani`s Süßkartoffel-Chili-Suppe mit Zucchinispießchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Stani`s Süßkartoffel-Chili-Suppe mit Zucchinispießchen“