Kühlschranktorte "Frischkäse-Rhabarber-Butterkeks-Torte"

5 Std leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butterkekse 150 Gramm
Margarine 100 Gramm
Frischkäse Doppelrahmstufe 200 Gramm
Sahne 250 ml
Pistazienkerne ungesalzen 25 Gramm
Rhabarber frisch 220 Gramm
Zucker 190 Gramm
Gelatine weiß 6 Blätter
Butterkekse 4 Scheibe

Zubereitung

1.Butterkekse zermahlen, mit Margarine verknetten und in ein mit Backpapier ausgelegte 20-cm-Springform füllen sowie mindesten für 30 Minuten in Kühlschrank stellen

2.Rhabarber waschen, schälen, in dünne Stücke schneiden und 190 Gramm Rhabarberfruchtfleisch mit Zucker in einen Topf ca. 15 Minuten zum Saftbilden in den Kühlschrank stellen

3.Gelantieblätter in kalten Wasser ca. 5 Minuten aufweichen, Frischkäse mit 50 ml Sahne vermengen und 200 ml Sahne steifschlagen

4.Rhabarber-Zucker-Mischung zum Kochen bringen, ca. 5 - 7 Minuten auf 3/4 der Masse eindicken lassen sowie mit 1,5 Blätter Gelantie vermischen und abkühlen lassen

5.4,5 Blätter Gelantie in einem Topf auflösen, 2 EL Frishckäse-Sahne-Mischung unterheben und mit den restlichen Frischkäse-Sahnemnge und geschlagener Sahne vermengen, Pistazienkerne hacken und unterheben

6.Auf die Butterkekseboden die Hälfte der Frischkäse-Sahne-Masse und der Rhabarbermasse sowie die zweite Hälfte der Frischkäse-Sahne-Masse und der Rhabarber-Masse geben

7.Als Dekoration vier Butterkekse am Rand gleichmäßig verteilen und in Kühlschrank für mindestens 4 Stunden kühlstellen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kühlschranktorte "Frischkäse-Rhabarber-Butterkeks-Torte"“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kühlschranktorte "Frischkäse-Rhabarber-Butterkeks-Torte"“