Rinderfiletsteak mit Choron-Haube

leicht
( 101 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderfiletsteaks a' 200 g 2
Schalotten fein gewürfelt 2
Sherry Balsamicoessig 3 EL
Pfeffer nach Geschmack etwas
flüssiger Fleischextrakt 2 TL
Hühnerei Eigelb frisch 3
warmes Wasser 1 EL
Butter 100 g
Tomatenmark 2 EL
Basilikum und Bärlauch gerebelt 1 TL
Salz, Cheyenne Pfeffer, etwas

Zubereitung

die Choron-Haube

1.Die Schalotten mit Sherry- Balsamicoessig, Pfeffer und Fleischextrakt in einen kleinen Topf aufkochen. Die Schalotten müssen glasig werden, das dauert etwa 5 min.

2.Eigelb mit Wasser in einen kleinen Topf verquirlen. Ins heiße, aber noch nicht kochende Wasserbad stellen und in 10 min cremig rühren.

3.Butter bei schwacher Hitze schmelzen lassen,nach und nach teelöffelweise zum Eigelb geben und einrühren Dann Salz, Pfeffer, Kräuter und Tomatenmark zufügen. Abschmecken und zugedeckt warm stellen.

die Steaks

4.Steaks mit Haushaltspapier abtupfen. Öl in einer Pfanne gut erhitzen. Steaks pfeffern und darin auf jeder Seite 2 min anbraten. Dann auf jeder Seite noch 3,5 Minuten braten.Jetzt nach Bedarf salzen.

INFO

5.Die Haube macht man erst kurz vor dem Servieren auf die Steaks. Da das ganze im Wasserbad aufgeschlagen wird, kann man je nach Stockungsgrad entscheiden ob es eine Sauce oder Haube werden soll

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderfiletsteak mit Choron-Haube“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 101 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderfiletsteak mit Choron-Haube“