Gebratene Gerste mit Schinken und Artischockenherzen

40 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gemüsebrühe 6 dl
Gerste Rollgerste (grobe Graupen) 150 Gramm
Schinken gekocht 100 Gramm
Knoblauchzehen 2
Artischocken Konserve abgetropft 140 Gramm
Cherrytomaten 150 Gramm
Olivenöl 1 TL
Spinat frisch 50 Gramm
Pesto grün 1,5 EL
Zitronensaft frisch gepresst 0,5 dl
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Gemüsebrühe aufkochen, Gerste beigeben, bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten kochen, abtropfen. Schinken in Würfel, Knoblauch in Scheiben schneiden. Artischocken abtropfen, vierteln. Tomaten waschen und halbieren.

2.Öl in beschichteter Bratpfanne erhitzen, Schinken, Knoblauch und Artischocken ca. 3 Minuten anbraten, Gerste und Tomaten beigeben und kurz mitbraten. Spinat dazugeben, bei mittlerer Hitze zusammenfallen lassen.

3.Peste (ZB: Barilla Pesto alla Genovese) mit dem Zitronensaft verrühren, kurz vor dem Servieren unter das Gericht mischen. Würzen. Dazu passt: Kopfsalat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Gerste mit Schinken und Artischockenherzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Gerste mit Schinken und Artischockenherzen“