Birne Helene weiß/braun

3 Std 30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Birnen 4 Stück
Wasser etwas
Mandelstifte 3 EL
weiße Kuvertüre 100 gr.
Kuvertüre dunkel 100 gr

Zubereitung

Birne schälen,entkernen und halbieren.Birnenhälften in eine Pfanne legen und die Pfanne mit Wasser füllen so das das die Birnenhälfen halb in Wasser liegen. Die Pfanne erhitzen und das Wasser mit den Birnen zum kochen bringen. Nun die Birnen so lange kochen bis sie weich(aber nicht zu weich) sind.Die Birnenhälften zwischendurch einmal wenden.(Nach dem Kochen sind die Birnenhälfen weich wie aus der Dose aber ohne Zucker). Birnenhälften aus der Pfanne nehmen und Abkühlen lassen. Mandelstifte in einer zweiten Pfanne ohne fett anrösten. Nun die weiße und braune Schokolade in jeweils zwei unterschiedlich Wasserbäder zum schmelzen bringen. Die kalten Birnenhälften jeweils zwei auf einen Teller oder Schälchen legen.Mit einem Silikonpinsel nun eine Birnenhälfte weiß bestreichen und die Andere braun. Die Mandelstifte über beide Schokoladenbirnen streuen so das sie an der Schokolade kleben. Die Birnen nun in den Kühlschrank geben und dort lagern bis die Schokolade hart ist. Tipp: Falls Schokolade überbleibt machen wir noch einen Schokoladen Apfel wie auf dem Jahrmarkt oder Kornflakes "Plätzchen"

Auch lecker

Kommentare zu „Birne Helene weiß/braun“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birne Helene weiß/braun“