Hähnchenbrustfilet in Mangososse

30 Min leicht
( 72 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilet 200 gr
Mango frisch 1 Stk
Mangosaft oder Orangensaft 150 ml
Asiagemüse TK 150 gr
Chilisoße (Sambal Oelek) 0,5 Teelöffel
Thaicurry und Salz etwas

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrust in feine Streifen schneiden , das Gemüse etwas antauen lassen . Die Mango schälen , die eine Hälfte in grobe Stücke schneiden , die andere mit einem Mixer zu Mus verarbeiten.

2.Das Hähnchen in heißem Öl gut anbraten und mit dem Curry und Salz würzen, dann das Gemüse dazugeben und ein paar Min. mit schmoren ( 5 min. ) . Die Mangostücke erst als letztes dazugeben für 2-3 min.

3.Jetzt mit dem Saft ablöschen und das Mus darunter rühren , nur noch Sambal und vielleicht etwas Salz unterrühren , fertig . Dazu lecker Reis !!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrustfilet in Mangososse“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 72 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrustfilet in Mangososse“