Gewürzmischung - Gewürzpaste Knoblauch

15 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Knoblauchknollen 5
Petersilie - alternativ auch 3EL getrocknete Petersilie 1 Bund
getrockneten Thymian 0,5 TL
Chilischoten 4 kleine
Lorbeerblätter 3
Olivenöl extra vergine 0,125 Liter
Salz etwas
Kräuteressig 2 EL

Zubereitung

1.Die Knoblauchknollen schälen, in Zehen teilen und diese ebenfalls von der Hülle befreien. Die Petersilie waschen, trocken schleudern und die dicken Stiele entfernen. Die Chilischoten waschen, trocknen, den Stielansatz abschneiden und je nach eigenem Schärfeempfinden die Schoten evtl. entkernen. Die Lorbeerblätter etwas zerkrümeln.

2.Knoblauch, Petersilie, Thymian, Chili und Lorbeer fein pürieren. Das Olivenöl in einem dünnen Strahl zugeben und untermixen. Mit Salz und Kräuteressig abschmecken und in kleine Gläser füllen. Vor der Verwendung 1 Woche im Kühlschrank durchziehen lassen.

3.Die Haltbarkeit liegt bei einem geöffneten Glas bei ca. 1-2 Monaten (im Kühlschrank gelagert) und ungeöffnet bei ca. 1/2 Jahr (ebenfalls im Kühlschrank).

4.Diese Paste schmeckt super auf frisch geröstetem Baguette (sparsam dosieren!!!). Aber es lassen sich auch Suppen, Gemüse, Reisgerichte, Nudeln, Fleischgeriche usw. toll damit abschmecken. Sehr lecker ist auch die Verwendung in Butter! Einfach 1TL der Paste in 1 Packung weiche Butter einarbeiten und z.B. zu Grillfleisch servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gewürzmischung - Gewürzpaste Knoblauch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gewürzmischung - Gewürzpaste Knoblauch“