Pastinaken-Butternut-Apfelsuppe

Rezept: Pastinaken-Butternut-Apfelsuppe
22
00:40
29
4214
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kl.
Butternutkürbis
6
Pastinaken frisch
4
Kartoffeln
3
Äpfel
2
Knoblauchzehen
1
Zwiebel
1 Stück
Ingwer
500 ml
Gemüsebrühe
etwas
Schinken
etwas
Naturjoghurt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
83 (20)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
1,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pastinaken-Butternut-Apfelsuppe

Kürbiscremesuppe mit Knobikrustln

ZUBEREITUNG
Pastinaken-Butternut-Apfelsuppe

1
Kürbis,Pastinaken ,Kartoffeln ;Äpfel schälen und in Würfel schneiden.
2
Die Zwiebel ,Knobi und den Ingwer schälen klein würfeln und in einen Topf anbraten .
3
Nun den Kürbis ,Pastinaken ,Kartoffeln und Äpfel nacheinander dazu geben und immer etwas anrösten lassen.
4
Mit der Gemüsebrühe ablöschen und alles weich köcheln lassen .
5
Mit einen Pürierstab pürieren --etwas nachwürzen wenn nötig --Petersilie dazugeben.
6
Auf einen Teller anrichten --ein Klecks Naturjoghurt in die Mitte geben und etwas angebratenen Schinken darauf verteilen.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von Test00

KOMMENTARE
Pastinaken-Butternut-Apfelsuppe

Benutzerbild von Test00
   Test00
Die Suppe hat sehr gut geschmeckt. Danke für das köstliche Rezept. Die Zutaten-Kombi ist überaus stimmig. LG. Dieter
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Lecker und schön fruchtig mit den Äpfelchen drin ... 5 *chen und vlg Brigitte
Benutzerbild von otto64
   otto64
Klingt sehr interessant und sieht superlecker aus! Ab in mein KB und 5* für Dich... LG, Gabriella
Benutzerbild von hasi007
   hasi007
mmmmh...einfach nur köstlich! LG Jutta
Benutzerbild von Kajo
   Kajo
Muss zu meiner Schande gestehen...ichhhh....habe noch nie eine Kürbissuppe gemacht...dein Teller sieht sowas von appetitlich aus... nehms sie gleich mal mit...und werde sie testen...schönes We ggvlg Karo

Um das Rezept "Pastinaken-Butternut-Apfelsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung