Faule-Weiber-Spätzle

Rezept: Faule-Weiber-Spätzle
11
19
1861
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Mehl
2
Eier
80 ml
Wasser
Salz, Muskatnuss gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1088 (260)
Eiweiß
7,6 g
Kohlenhydrate
54,8 g
Fett
0,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Faule-Weiber-Spätzle

Laubfrösche

ZUBEREITUNG
Faule-Weiber-Spätzle

Namensherkunft:
Faule-Weiber-Spätzle:
1
Die Spätzlepresse wird oft auch als Spätzleschwob bezeichnet. Diese Presse ist wohl das zweibekannteste Instrument um Spätzle herzustellen und das bekannteste um die "Faule-Weiber-Spätzle" herzustellen. Denn alle nicht vom Spätzlebrett geschabten Spätzle sind als "Faule-Weiber-Spätzle" verschrien!
2
Mehl in eine Schüssel sieben und mit Salz und geriebener Muskatnuss vermengen. Mit den Eiern und dem Wasser zu einem zähen Teig rühren und etwas rasten lassen.
3
Mit der Spätzlepresse in leicht wallendes Salzwasser pressen, wenn sie an die Oberfläche kommen sind sie in 1 - 2 min. fertig.

KOMMENTARE
Faule-Weiber-Spätzle

Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Bei "faules Weib" geht hier auch grad ne Hand hoch. Faul und dazu noch unwahrscheinlich verfressen. Das Rezept musste ich mir einfach mal abspeichern. Besten Dank!!!
HILF-
REICH!
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Das hab ich ja noch nie gehört! :-D
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Ich habe es sogar schon einmal geschafft, so eine schöne Presse im Eifer des Gefechts zu zerbrechen - wo rohe Kräfte sinnlos walten....! Aber ein Hilfsmittel brauche ich für die Spätzle auch immer. Nun habe ich einen Spätzlehobel, für den Dein Teig auch prima geeignet ist. LG
Benutzerbild von risstal
   risstal
Auch wenn es faule Weiber Spätzle sind , so selbstzubereitete Spätzle schmecken einfach klasse 5*****
Benutzerbild von Miez
   Miez
Die sind aber besonders fein…schöne Grüße, Micha

Um das Rezept "Faule-Weiber-Spätzle" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung