Spätzle selbstgemacht

Rezept: Spätzle selbstgemacht
gelingen immer und schmecken köstlich
7
gelingen immer und schmecken köstlich
5
1891
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
375 gr.
Mehl
2
Eier
Salz,evtl.etwas Muskat
1 Eßl.
Öl oder Butter
0,125 Liter
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1076 (257)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
54,3 g
Fett
0,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Spätzle selbstgemacht

Arme Ritter mit Kräutern
Lasagne
Semmelknödel

ZUBEREITUNG
Spätzle selbstgemacht

Mehl,Eier,Salz,Muskat ( man kann auch andere Gewürze zugeben je nach Geschmack) zu einem Teig verarbeiten Wasser zugeben (je nach Größe der Eier) schlagen bis er Blasen wirft, dann das Fett unterrühren Salzwasser zum Kochen bringen Spätzle einschaben oder mit der Spätzlepresse einpressen die Spätzle sofort rausnehmen wenn sie an die Oberfläche kommen in einem Tof mit heißem nicht kochenden Wasser schwenken gut abtropfen lassen auf einer vorgewärmten Platte warmstellen oder abkühlen lassen und in wenig butter nochmal erwärmen

KOMMENTARE
Spätzle selbstgemacht

   Sissimaus
mach ich fast genau so, nehm nur die Hälfte vom Wasser und noch Mineralwasser dazu. Schmeckt sehr gut 5*****
Benutzerbild von viper164
   viper164
Habe mich bis jetzt nicht an selbstgemachten Spätzle versucht. Das wird wohl jetzt anders.
Benutzerbild von Kuechenteufelchen
   Kuechenteufelchen
Mal sehen, ob ich das mit dem Schaben hinkriege.Mitgenommen und Sterne da gelassen! LG Karin!
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Nun ist das Rezept für die Käsespätzle sozusagen komplett. Lecker!!! 5* und LG
Benutzerbild von nicky1976
   nicky1976
lecker selbstgemachte spätzle, verwende garkeine mehr aus der tüte.....

Um das Rezept "Spätzle selbstgemacht" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung