Hausgemachte Spätzle (Grundrezept)

Rezept: Hausgemachte Spätzle (Grundrezept)
Als Nichtschwabe kann ich die leider nicht vom Brett schaben (Alle Schwaben mögen mir verzeihen)
23
Als Nichtschwabe kann ich die leider nicht vom Brett schaben (Alle Schwaben mögen mir verzeihen)
27
5634
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Mehl
2
Eier
0,5 TL
Salz
1 EL
Butter
90 ml
lauwarmes Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1586 (379)
Eiweiß
8,8 g
Kohlenhydrate
63,0 g
Fett
9,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hausgemachte Spätzle (Grundrezept)

ZUBEREITUNG
Hausgemachte Spätzle (Grundrezept)

1
alle zutaten in eine rührschüssel füllen und mit dem löffel solange schlagen bis ein glatter teig entstanden ist.
2
oder weiter verarbeiten z. B.: http://www.kochbar.de/rezept/anzeigen/index/id/212793/Vegetarisch_Kaese_-_Spaetzle_mit_Roestzwiebeln.html
3
salzwasser in einem großen topf zum kochen bringen......die spätzleria auflegen und den teig portionsweisedurch die löcher in den topf streichen.
4
wenn die spätzle ober schwimmen sind sie fertig.......geht schnell........mit einer schaumkelle aus dem wasser nehmen
5
die butter erhitzen und die spätzle darin schwenken....... nach geschmack mit salz und pfeffer würzen
6
eine schöne beilage zu vielen gerichten

KOMMENTARE
Hausgemachte Spätzle (Grundrezept)

   h****2
Ich hab immer noch keine selber gemacht, obwohl ich jetzt schon über 4 Jahre im Schwabenländle lebe (ob mir das die Schwaben verzeihen ? (O;) Vielleicht nehm ich an Weihnachten einfach mal dein schönes Rezept und versuchs grad mal! Auf jeden Fall sehen sie schön aus und schmecken bestimmt auch sehr lecker!!!! GGLG Steffi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die esse ich sooooo gerne, dafür 5*
Benutzerbild von Ragnar
   Ragnar
Siehste, wenn Gabi schon sagt, die sind perfekt, dann sind sie es auch ! Beim schaben brech ich mir auch immer die Finger... also mach dir mal keine Gedanken. Bist in guter Gesellschaft :-)) Gruß Ingo
Benutzerbild von tini0411
   tini0411
hmmm, die mag ich. Egal, wie man sie zubereitet. LG, Tini
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Jaaa, nun werde ich auch endlich mein Spätzlebrett von Tupper mal benutzen,ein schönes schnelles Rezept von Dir,deswegen gebe ich Dir volle Sternchenzahl dafür.GGVLKG.Bärbel

Um das Rezept "Hausgemachte Spätzle (Grundrezept)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung