Rinderrouladen wie von Mama

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderrouladen 4
Zwiebeln, gewürfelt 2
Senf etwas
Speckstreifen etwas
Salz und Pfeffer etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Die Rouladen waschen, gut trocken tupfen und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Nun eine Seite mit Senf bestreichen, die Zwiebelwürfel darüber streuen und mit den Speckstreifen belegen (die Menge richtet sich nach Geschmack)

3.Die Rouladen nun zusammenrollen und mit einer Rouladennadel oder Zahnstocher befestigen.

4.In einem Topf das Öl erhitzen und die Rouladen darin scharf von allen Seiten anbraten. Nun mit etwas Wasser ablöschen und offen kochen lassen bis das Wasser verdampft und sich ein bräunlicher Belag am Topfboden bildet. Dies mehrmals wiederholen bis sich eine schöne braune Soße bildet.

5.Nun die Rouladen abdecken, die Temperatur herunterschalten und etwa 1h kochen. Im Schnellkochtopf gehts natürlich viel schneller.

6.Dazu passen super Salzkartoffeln und Rotkraut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderrouladen wie von Mama“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderrouladen wie von Mama“