Saltimbocca mit Rosmarinkartoffeln (Nilz Bokelberg)

1 Std 30 Min schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalb Schnitzel 4
Parmaschinken 8 Scheibe
Salbei 8 Blatt
Kartoffeln etwas
Rosmarin etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Die Kalbsschnitzel noch mal dünn klopfen - je dünner, je besser - und teilen. Dann mit einem Zahnstocher je eine Scheibe Schinken und ein Salbeiblättchen pro Schnitzel befestigen. Dann in einer vorgeheizten Pfanne auf mittlerer Hitze die Schnitzel schön anbraten, dass sie knapp vor ganz durch sind (sollen ja schön saftig bleiben). Dabei öfter wenden. Danach auf einen zugedeckten Teller legen und die nächsten machen.

2.In einer Pfanne Öl erhitzen und die vorher gekochten, klein geschnittenen Kartoffeln hineingeben. Wenn sie dunkler werden, salzen und ordentlich Rosmarin draufgeben. Wenn alles schön orange, gelb-braun ist, sind die Kartoffeln fertig.

3.Die Kartoffeln mit den Schnitzeln auf einem Teller servieren. Falls man noch Tomaten von der Bruschetta übrig hat: Einfach als Salat mitservieren. Fertig!

Auch lecker

Kommentare zu „Saltimbocca mit Rosmarinkartoffeln (Nilz Bokelberg)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saltimbocca mit Rosmarinkartoffeln (Nilz Bokelberg)“