-Snacks- Kürbiskernmakronen

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eiweiß 1
Kürbiskerne etwas
einige Rosmarinnadeln etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Jetzt haben wir den Salat. Ich hatte noch Kürbiskerne übrig, aber leider keine dunkle Schokolade mehr. Also Makronen im Frühling.

2.Eiweiß steif schlagen, eine Prise Salz dazugeben. Ich habe lange überlegt, welche Kräuter zu Kürbiskernen passen könnten. Ich entschied mich für Rosmarinnadeln.

3.Unter den steifen Eischnee Rosmarinnadeln mischen und die Kürbiskerne unterheben. Auf ein Backblech mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen setzen. Backen bei 180 Grad 30 - 40 Minuten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „-Snacks- Kürbiskernmakronen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„-Snacks- Kürbiskernmakronen“