Berliner

1 Std leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hefe 1 Würfel
Milch 125 ml
Butter 100 g
Mehl 500 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Bittermandel Aroma 3 tropfen
Salz 1 Prise
Eier 2
Eigelb 1
Ausbackfett etwas
Zucker zum Wenden etwas
Gelee nach Wahl 300 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1444 (345)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
51,0 g
Fett
12,2 g

Zubereitung

1.Mehl in ein Schüssel sieben und in die Mitte eine vertiefung drücken, und die Hefe hineinbröckeln. Ein TL Zucker darüber streuen, und etwas von der erwärmten Milch darüber gießen, mit Mehl bedecken und zugedeckt so lange gehen lasen bis risse entstehen.

2.Nun geben wir die restlichen Zutaten dazu und verarbeiten alles zu einem glatten Teig das ganze wieder abdecken und noch mal gehen lassen bis sich der Teig fast verdoppelt hat.

3.Jetzt ca 16 Ballen formen und im heißem Fett ausbacken bis sie schön Goldbraun sind. Sofort im Zucker wenden und auskühlen lassen. Nun das Gelee in einen Spritzbeutel geben und mit einer langen Tülle die Berliner füllen. Habe leider zu spät an die Fotos gedacht deswegen nur das fertige Produckt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Berliner“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Berliner“