Echt Bayerischer Kartoffelsalat

Rezept: Echt Bayerischer Kartoffelsalat
Rezept besorgt auf mysteriösem Weg von meinem Schatz aus Regensburg.....grins
4
Rezept besorgt auf mysteriösem Weg von meinem Schatz aus Regensburg.....grins
3
3948
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Kartoffeln festkochend
1
Zwiebel
0,3 l
Wasser
1 Teel.
Gemüsebrühe - Instant
Essig
Öl
Pfeffer, Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
226 (54)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
11,5 g
Fett
0,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Echt Bayerischer Kartoffelsalat

Rindersteaks mit Bratkartoffeln und Bärlauchbutter
Kartoffelpfanne mit den resten von Fleischpflanzerl
Resteauflauf

ZUBEREITUNG
Echt Bayerischer Kartoffelsalat

1
Kartoffeln m it Schale kochen (Tipp: auf gleiche Größe achten, damit sie gleichmäßig gar werden).
2
In der Zwischenzeit Zwiebel kleinschneiden und in eine Schüssel geben. Sind die Kartoffeln gar ( nicht zu weich, eher etwas aldente), abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken, schälen. Die noch warmen Kartoffeln kkleinschneiden, zu der Zwiebel geben und gut mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Jetzt die Kartoffeln in der Schüssel noch etwas kleinhacken. (Man nimmt ein scharfes Messer und zieht es mehrmals kreuz und quer durch die Kartoffelscheiben durch. Die Kartoffelstückchen dürfen auf keinen Fall gleichgroß sein, und es soll durchaus etwas krümelig aussehen.
4
Darüber gießt man die warme Gemüsebrühe (erstellt aus heißem Wasser und dem Instant-Pulver) portionsweise über die noch warmen Kartoffeln und hebt sie vorsichtig mit einem Löffel unter. Achtung nicht rühren, sonst vermantschen sie. Das passiert übrigens auch, wenn es mehlige Kartoffeln waren oder sie zu lange gekocht wurden.
5
Die Masse darf nur "feucht" , nicht "nass" sein, da jetzt noch ein guter Schuß Essig und noch ein etwas größerer Schuß Öl dazu kommt. Ebenfalls wieder vorsichtig unterheben, und darauf achten, dass kein Brei entsteht. Jetzt noch einmal abschmecken, ob noch Essig oder Salz dazukommen müssen.
6
Da die Kartoffeln noch warm sind, ziehen sie noch etwas nach, das heißt, da der Salat etwas "feucht" sein sollte, eventuell noch einmal etwas von der Brühe (oder auch heißes Wasser) zugeben. Salat soll so richtig schön "schlunzig" sein. Man sollte ihm bis zum Servieren so viel Zeit geben, dass er richtig schön durchziehen kann. Kann gern auch noch etwas lauwarm serviert werden und darf beim portionieren auf dem Teller nicht auseinanderlaufen. Passt lecker zu Fleischkäse (Leberkäse), Schnitzel etc. und schmeckt auch lecker ganz ohne alles.............

KOMMENTARE
Echt Bayerischer Kartoffelsalat

Benutzerbild von Test00
   Test00
Der gefällt mir gut. LG. Dieter
Benutzerbild von helianthus21
   helianthus21
...mit einer tollen Kartoffel ist das die Basis für einen lecker kartoffelsalat, wenn du nun ein klein wenig experimentieren willst - nimm noch ein löffelchen senf dazu und/oder frische petersilie / rucula mögen die kartöffelchen auch .... glg Eve :))
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
Einfach kann ja sooooooooooo legger sein ;-)☆☆☆☆☆ LG Winne

Um das Rezept "Echt Bayerischer Kartoffelsalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung