Apfel-Weintorte

1 Std 25 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter weich 200 gr.
Zucker 200 gr.
Eier 2
Saft einer Zitrone 1
Milch 2 EL
Mehl 200 gr.
Backpulver 1 Teelöffel (gestrichen)
Mandeln gehobelt etwas
Zimtzucker etwas
Für den Apfelbelag
Äpfel frisch 6
Weißwein 1,5 Tasse
Wasser 1,5 Tasse
Tortenguß 2 Päckchen
Zucker 5 EL
Creme
Milch 500 ml
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Zucker 3 EL
Butter 50 gr.

Zubereitung

1.Die Zutaten (außer Mandeln und Zimtzucker) zu einem Teig zusammenrühren und jeweils die die Hälfte für 20 Minuten bei 190 Grad (vorgeheizt) backen. Den zweiten Boden vor dem Backen mit Mandeln und Zimtzucker bestreuen. Während der Backzeit die Äpfel schälen, entkernen, achten und danach stifteln. Im Wasser und Wein andü

2.Wein andünsten und danach in ein Sieb abgießen. (Saft aufbewahren!) Den abgekühlten Saft mit dem Zucker verrühren und den Tortenguß laut Anleitung zubereiten und die Apfelstücke darunter heben. Um den ersten Boden einen Tortenring legen und die Apfelmischung darauf verteilen. Für die Creme den Pudding nach Anleitung erstellen und wenn er fertig ist die Butter unterrühren.

3.die Creme auf die abgekühlte Apfelmasse in den Tortenring geben. Den restlichen Tortenboden (mit den Mandeln) in Tortenstücke schneiden und diese auf die Creme legen. Alles kühl stellen und genießen.....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Weintorte“

Rezept bewerten:
4,69 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Weintorte“