Rehrücken Kuchen nach altem Rezept

1 Std 20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Butter weich 300 gr.
Puderzucker 250 gr.
Haselnüsse gemahlen 200 gr.
Zwieback 200 gr.
Schokolade Vollmilch 200 gr.
Eier 10 Stk.
Mehl 4 EL
Backpulver 1 Päckchen
Scholade für den Guß 200 gr.
Mandelstifte zum verzieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2214 (529)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
46,0 g
Fett
36,0 g

Zubereitung

1.Eier trennen - Eiweiß steiß schlagen - Schokade reiben oder fein hacken - den Zwiebach mit dem Wellholz fein bröseln

2.Butter und Zucker schaumig rühren - nacheinander Eigelb, Zwieback, Nüsse, Mehl, Backpulver und die Schokolade zugeben - alles gut verrühren - Eischnee unterheben

3.Ab in die Kastenform ( es gibt auch Rehrücken-Backformen) und bei 175 Grad ca. 60-70 Minuten backen lassen.

4.Nach dem Abkühen die Schokolade im Wasserbad schmelzen und über dem Kuchen verteilen - mit den Mandelstiften verzieren. Fertig ist der Kuchen

5.Der Kuchen ist auch angeschnitten Tagelang noch saftig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rehrücken Kuchen nach altem Rezept“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rehrücken Kuchen nach altem Rezept“