Puddingsuppe mit Früchten

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Vanillepuddingpulver 2 Päckchen
Milch 1,5 Liter
Eier 2
Salz 1 Prise
Bananen 2
Äpfel 2
Joghurt klein 1
Zucker 100 Gramm
Apfelgelee 2 EL
Zitronensaft Spritzer
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
334 (80)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
13,4 g
Fett
1,4 g

Zubereitung

1.1 Liter Milch in einem Topf zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die 2 Päckchen Puddingpulver in eine kleine Schüssel geben, mit 80g Zucker mischen und anschließend mit dem restlichen halben Liter Milch anrühren. Wenn die Milch kocht, diese Mischung unterühren und warten bis sie anzieht. Den Topf vom Herd nehmen und zwischendurch immer wieder durchrühren, damit der Pudding keine Haut bekommt.

2.Die 2 Eier trennen. Das Eiweiß mit 10 Gramm Zucker und 1 Prise Salz steif schlagen. Die Eigelbe unter den abgekühlten Pudding rühren. Anschließend das steif geschlagene Eiweiß gut unterheben. Zum Schluss den Joghurt unterrühren. Die Puddingsuppe kalt stellen.

3.Die Bananen und die Äpfel schälen und in kleine Stückchen schneiden. 10 Gramm Zucker, einige spritzer Zitronensaft und 2 EL Apfelgelee untermischen.

4.Die Suppe mit 1-2 Löffeln von der Obstmischung servieren. Dazu passt auch Zimtzucker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Puddingsuppe mit Früchten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Puddingsuppe mit Früchten“