Schokoladenkuchen

30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Boden:
Margarine 250 g
Eier 4
Schmand 1 Becher
Milch 100 ml
Zucker 300 g
Mehl 300 g
Backpulver 1 Pck.
Backkakao 50 g
Für den Guss:
Vanillepuddingpulver 1 Pck.
Wasser 0,5 l
Instant-Getränkepulver, Geschmack/Farbe nach Belieben 1 Beutel
Butter 250 g
Bunte Streusel evtl.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1452 (347)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
30,1 g
Fett
24,2 g

Zubereitung

1.Für den Boden die Margarine mit Zucker, Eiern, Schmand und Milch schaumig rühren. Danach das Mehl mit dem Backpulver und dem Kakao dazu geben und rühren, bis alles schön schaumig ist.

2.Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gleichmäßig verstreichen.

3.Das Blech in den Ofen schieben und bei 175 Grad ca. 20 Minuten backen.

4.Für den Guss den Pudding nach Packungsanweisung kochen. ABER: Anstelle der Milch nimmt man das Wasser und der Zucker bleibt weg. Anschließend das Getränkepulver und die Butter unterrühren.

5.Den Guss auf den fertigen Boden gießen, verteilen und den Kuchen auskühlen lassen.

6.Gutes Gelingen und einen guten Appetit.

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladenkuchen“