Pflaumenkuchen mit Quarkdecke

1 Std 15 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 250 g
Butter 125 g
Milch 125 ml
Zucker 125 g
Eier 4 Stk.
Backpulver 0,5 Pk.
Pflaumen tiefgefroren 1 kg
Quark 500 g
Sonnenblumenöl 200 ml
Vanillepudding 1 Pk.
Milch 350 ml
Zucker 200 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
866 (207)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
22,9 g
Fett
11,0 g

Zubereitung

Aus Mehl,Butter,Milch,Zucker Backpulver und 2 Eiern einen Teig zuberteiten und ihn auf ein großes gefettetes Blech verteilen.Darauf die Pflaumen verteilen,es können frische aber auch tiefgefrorene sein.Danach aus dem Quark,dem Oel, der Milch dem ZUcker und dem Puddingpulver einen Teig anrühren.Dieser muß gießbar sein und wird nun auf den Pflaumen verteilt. Alles bei 180 - 190 °C für ca. EINE Stunde in den Ofen.Fertig ist der Kuchen wenn der Rand braun wird.....Gutes Gelingen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pflaumenkuchen mit Quarkdecke“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pflaumenkuchen mit Quarkdecke“