Wolfsbarsch mit Reis und indischen Gewürzen

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Wolfsbarsch Filet 1 Kilogramm
Zwiebeln, in Halbkreise geschnitten 5 gross
Basmati-Reis, gewaschen 2 Tasse
Öl 0,333333 Tasse
Wasser 4 Tasse
Pfeffer schwarz 0,5 TL
Salz 1 EL
Zimt 0,25 TL
Currypulver 1 TL
Paprika edelsüß 1 EL
Chilli (Cayennepfeffer) 0,5 TL
Nelkenpulver 1 Prise

Zubereitung

1.In einem Topf Öl erhitzen und die Zwiebeln goldfarben andünsten.

2.Das Wasser und die gewürze zugeben, und kochen, bis sich das Wasser auf etwa 3 Tassen reduziert.

3.Das Reis zugeben, vermischen und 10 Minuten kochen.

4.In einen anderen Topf die Hälfte vom Reis auslegen, die Bartschfilets darauf legen und mit dem restlichen Reis gleichmäßig bedecken.

5.Bei zugedecktem Topf bei niedrigster Hitze weiter 25-30 Minuten weiter garen.

6.Vom Herd nehmen und 10 Minuten zugedeckt stehen lassen.

7.Eine Platte auf den Topf legen und den Topf umdrehen, so dass der Inhalt auf die Platte stürzt.

Auch lecker

Kommentare zu „Wolfsbarsch mit Reis und indischen Gewürzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wolfsbarsch mit Reis und indischen Gewürzen“