"Gutes-Gewissen-Gemüse-Topf"

40 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Stange Porree 1 große
Zwiebel 1 große
Tomaten 4
Möhren 2
Kohlrabi 1 mittlerer
Zuccini 1 kleine
Blumenkohl-Röschen 1 handvoll
Broccoli-Röschen 1 handvoll
Rosenkohl 1 handvoll
Pizza-Tomaten mit Kräutern 2 Dosen
Tomatenmark etwas
Pizzagewürz, Paprika, Chili, Zucker, Salz etwas
Speiseöl etwas

Zubereitung

Alles Gemüse waschen und in nicht zu kleine Stücke schneiden. Zuerst Lauch und Zwiebeln in wenig Öl andünsten, dann die Tomaten dazu (müssen nicht gehäutet werden), alles schon ein wenig würzen und etwas Wasser aufgießen. Dann das übrige Gemüse - entsprechend der Länge der Garzeit der Reihe nach hinzugeben , etwas köcheln lassen. Nach ein paar Minuten die Dosentomaten und das Tomatenmark hinzufügen, alles gut vermengen, und jetzt mit allen o.a. Gewürzen richtig abschmecken. Das Pizzagewürz kann ruhig vorschmecken, und gut scharf sein kann es auch. Jetzt so lange köcheln lassen, bis das Gemüse noch etwas bißfest ist, fertig. Falls es doch zuuuuuu gesund und kalorienarm erscheint, kann man kurz vor dem Servieren etwas Schafskäse drüberstreuen oder dazu gek. Kartoffeln reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"Gutes-Gewissen-Gemüse-Topf"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Gutes-Gewissen-Gemüse-Topf"“