Putensteak überbacken

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putensteaks 4 frische
Mozzarella in Scheiben 1 Kugel
Gouda 6 Scheiben
Für die Nudeln:
Spaghetti 300 g
Tomaten gewürfelt 1 Dose
Tomaten enthäutet und gewürfelt 2 frische
Tomatenmark 1 EL
Knobi und eine Zwiebel 1
Brühe oder Suppengrundstock 1 TL
ital. Kräuter 1 EL
Basilikumblätter 5
Salz/Pfeffer/ etwas
Zucker 1 Prise
Sahne 50 ml

Zubereitung

1.Fleisch waschen, trocken tupfen und in 2 Teile schneiden .....also aus 4 machen wir dann acht Stücke :):)... Mit Gewürze nach Belieben würzen und in der Pfanne kurz auf beiden Seiten scharf anbraten. Auf ein mit Packpapier ausgelegtes Backblech legen. Tomaten in Scheiben schneiden und auf`s Fleisch legen. Mozzarellascheiben und/oder Goudakäse darübergeben und im Backrohr überbacken.

nun zur Nudelsoße :

2.Nudeln kochen und abseihen. Knobi und Zwiebel würfeln und in Öl andünsten, Tomaten, Tomatenmark, Brühe dazugeben und leicht köcheln lassen. Die Gewürze bis auf den Basilikum mit zur Soße geben und etwas einköcheln lassen. Sahne mit dazugeben und zum Schluss den Basilikum, nochmal abschmecken und fertig ist die Soße. Ich hatte noch Zucchini und hab sie mit in die Soße gegeben.....mhhhh :)

3.Nudeln mit der Soße mischen und auf einem Teller mit dem Fleisch anrichten und servieren. Dazu ein frischer Salat.

4.sollten gute Esser am Tisch sitzen dann bitte mehr Fleisch und mehr Nudeln einplanen, denn sonst könnte es knapp werden ......schmunzel :):):)

5.gutes Gelingen wünscht Alexandra

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putensteak überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putensteak überbacken“