Spagetti mit Tomatensoße

35 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Spagetti soviel man mag gekocht etwas
Tomaten Konserve stückig 1 Dose
Staudensellerie geschnitten in feine Scheibchen 100 gr.
Paprika rot in kleine Würfel geschnitten 0,5 Stk.
Zucchini fein gewürfelt 100 gr.
Zwiebel gewürfelt 1 dicke
Salz, Pfeffer, Chilliflocken, Schnittlauch getrocknet, etwas Knoblauch TK etwas
Fleischbrühe (Würfel) 1 Stk.

Zubereitung

1.Die Zwiebeln in etwas Öl oder Magarine leich braun werden lassen, das restliche Gemüse dazugeben und mit einem Stich Butter noch etwas anschwitzen. Würzen. Die Dose Tomaten dazu, die Dose 2 mal mit Wasser auffüllen und dazu geben. Eine Würfel Fleisch- oder Gemüsebrühe dazu und das ganze ca 20 min leicht köcheln lassen. Dann den Schnittlauch und den Knoblauch dazu. Man kann natürlich für alles auch frische Kräuter nehmen, aber auch so war es wirklich eine ganz leicht Soße.

2.Die Soße über die Spagetti geben und wer mag streut noch Parmesankäse drüber und schon fertig. Ging schnell die Küche wurde nicht soooo heiß und es war total lecker !!!!!!! Und für morgen reicht es auch noch, was willl man mehr :-)))))))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spagetti mit Tomatensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spagetti mit Tomatensoße“