Fleisch: Chickenburger Old Kentucky

15 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hamburger Brötchen - die großen 2
feurige Geflügelfrikadellen, siehe mein KB 2
Katenschinkenscheiben. 4
würzige Käsescheiben 4
Salatblätter etwas
Tomatenscheiben etwas
Zwiebelringe etwas
Gurkenscheiben etwas
verschiedene Saucen, wichtig: Barbecuesauce!! etwas

Zubereitung

1.Frikadellen horizontal teilen und jede Hälfte mit einer Scheibe Schinken umwickeln, von beiden Seiten anbraten und je eine Käsescheibe auf jeder Frikadellenhälfte schmelzen lassen, Brötchen aufschneiden und toasten.

2.Die Burger zusammensetzen und nach Lust und Laune belegen, wie jeder mag. Am wichtigsten ist, u. a. auch Barbecuesauce zu verwenden, das gibt erst das rauchige Kentuckyaroma.

3.Lecker ist auch, die Zwiebelringe nicht roh zu verwenden, sondern sie vorher anzurösten.

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Chickenburger Old Kentucky“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Chickenburger Old Kentucky“