Amerikaner

1 Std leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 200 g
Zucker 200 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Eier 4 Stück
Salz 1 Prise
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Milch fettarm 50 ml
Mehl 500 g
Backpulver 1 Päckchen
Zur Dekoration:
Puderzucker 0,5 Päckchen
Kuvertüre Vollmilch 100 g
Zuckerstreusel 2 EL
Raspelschokolade weiß 2 EL
Zum Bepinseln:
Milch fettarm 2 EL

Zubereitung

1.Die weiche Butter schaumig schlagen. Zucker und Vanillinzucker einrieseln lassen und gut verrühren. Nach und nach die Eier hinzufügen und alles zu einer cremigen Masse verarbeiten. Salz dazugeben und unterrühren.

2.Das Puddingpulver mit der Milch und einem Esslöffel Zucker anrühren. Zu der Eiercreme geben und gründlich vermischen.

3.Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen und löffelweise unter den Teig rühren.

4.Ein Backblech mit Backpapier belegen und mit Hilfe zweier Teelöffel kleine Teighäufchen darauf setzen. Bitte genügend Abstand lassen.

5.Im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze 175 Grad) ca. 20 Minuten backen. Nach zehn Minuten Backzeit die Amerikaner vorsichtig mit Milch bepinseln.

6.Nach dem Auskühlen das Gebäck nach Herzenslust dekorieren. Wir haben uns heute für Zuckerguß mit Streuseln bzw. Vollmilchglasur mit weißen Schokospänen entschieden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Amerikaner“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Amerikaner“