Currypulver nach Karin's Rezept

20 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
schwarze Pfefferkörner 2 EL
Senfkörner braun 2 EL
Koreandersaat 2 EL
Cumin / Kreuzkümmel 2 EL
Szetchuanpfeffer 1 EL
Gewürznelken 1 EL
Sternanis 1 Stck
getrocknete Chillis 4 Stck
Zimtstange 2 cm
gemahlenen Curkuma 3 EL

Zubereitung

1.Alle Gewürze, bis auf die gemahlenen, in einer ofenfesten Pfanne bei 200° ca 10 Min rösten Den Cumin hatte ich nur noch als Pulver da, normalerweise nehme ich den auch ungemahlen.

2.Ich mahle dann alle Gewürze in meiner von Muttern geerbten ollen elektrischen Kaffeemühle ( typisch 70-ger Jahre;-))

3.Ihr könnt das auch im Mörser zerstoßen, aber das Resultat ist dan etwas grob, was dem Geschmack aber nicht schadet.

4.Nun nur noch mit den Pulvern vermischen. Ist billiger und soo viel leckerer als die mit Erbsmehl vermischten Industriewahre.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Currypulver nach Karin's Rezept“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Currypulver nach Karin's Rezept“