Gewürzmischung – Piffi allkrydda a’la Manfred

Rezept: Gewürzmischung – Piffi allkrydda a’la Manfred
ein muss in der schwedischen Küche
8
ein muss in der schwedischen Küche
00:10
8
19010
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 Gramm
Salz
3 EL
Chiliflocken rot
3 EL
Paprikapulver edelsüß
2 TL
Pfeffer schwarz
5 EL
Zwiebelpulver
2 TL
Knoblauchpulver
5 TL
Selleriesalz
3 TL
Calciumpulver
1 TL
Muskatnuss frisch gerieben
1 TL
Koriandersamen gemahlen
1 TL
schwarzer Kardamom gemahlen
0,5 Tl
Nelkenpulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.07.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
962 (230)
Eiweiß
7,8 g
Kohlenhydrate
29,5 g
Fett
8,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Gewürzmischung – Piffi allkrydda a’la Manfred

ZUBEREITUNG
Gewürzmischung – Piffi allkrydda a’la Manfred

1
Alle Zutaten miteinander vermischen und noch einmal durch die Gewürzmühle zu einem ganz feinen Pulver mahlen.
2
Bei dieser Zusammenstellung handelt es sich um eine Basismischung. Je nach Geschmack kann das eine oder andere Gewürz in der Menge geändert werden.
3
Man kann Piffi allkrydda von Knorr oder von Kockens auch fertig kaufen. Mir persönlich schmeckt das selbst gemachte besser, da ich die Zutaten je nach Bedarf zusammenstellen kann.

KOMMENTARE
Gewürzmischung – Piffi allkrydda a’la Manfred

   JerKoe
Das Calcium-Pulver fungiert hier als eine Art, zu deutsch, "Rieselhilfe", welches das Zusammenklumpen des Gewürzes verhindert. Oft mischt man sich was zusammen und nach paar Wochen hat man anstatt des Pulvers, nur noch einen festen Block in der Dose. Kann durch Restfeuchte in den Gewürzen selber, oder durch öffnen der Dose und damit eintretende Luftfeuchte sein. Man kann es getrost weglassen und ist hier nur für die lange Lagerung ehr ein Vorteil. Aber mal was anderes. Da hier ja schon Meersalz enthalten ist, habe ich 5 TL gedörrte und pulverisierte Sellerie genommen. Vielleicht hätte auch ein TL gereicht, aber ich war mal so frei. Endergebnis war jedenfalls Top! Und bei dem schwarzen Kardamom den ich sehr liebe und endlich wieder einen Einsatz findet, muss ich euch sagen, dass man nur die Körner in der großen Kapsel verwendet! Die Kapselschale wird nicht mit gemörsert/gemahlen oder gegessen. Kann man paar mal dran riechen und entsorgen oder was euch so einfällt damit ;) Die kleinen schwarzen Perlchen ist das eigentliche Gewürz. Zum Schluss noch ein dickes Danke an den Verfasser des Rezeptes/dieser Mischung, der ja wie man ließt, nicht mehr so oft hier ist. Alles Gute und fröhliches brutscheln :)
   fridolin49
Endlich habe ich die Gewürzmischung zusammengestellt. Ganz prima! 5* LG Frieda
   fridolin49
Wofür braucht man Calciumpulver und wo bekommt man das? Kann ich das auch einfach weglassen?
   pfanne470
Bitte sagt mir, was ihr für das "Calciumpulver" eigentlich genau verwendet habt. Danke sehr für Aufklärung! Grüße, Karl
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Damit kann man die kleinen Köttbullar abschmecken,lecker.5 Sterne

Um das Rezept "Gewürzmischung – Piffi allkrydda a’la Manfred" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung