Petri's Apfelküchlein

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 5 Stück
Mehl 1 Tasse
Zucker 0,5 Tasse
Schmand 1 Becher
Vanillezucker 1 Päckchen
Zimtpulver 0,5 TL
Äpfel Pink Lady 2 Stück
Zitronensaft etwas
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1494 (357)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
74,6 g
Fett
3,3 g

Zubereitung

1.Die Äpfel waschen, schälen, klein würfeln und mit Zitronensaft beträufeln. Die Eier trennen, Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät so lange schlagen, bis die Masse sehr hell und schaumig ist. Mehl und Zimt mischen. Esslöffelweise das Mehlgemisch unterrühren, den Schmand unterrühren. Eischnee vorsichtig unterheben und die Apfelwürfel zugeben. Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Aus dem Teig kleine Küchlein goldbraun ausbacken und noch warm, bestäubt mit Puderzucker servieren. Bon Appetit!

2.Tipp: Der Teig läßt sich auch hervorragend im Waffeleisen backen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Petri's Apfelküchlein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Petri's Apfelküchlein“