Broccolitorte

1 Std 5 Min mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 250 g
Butter flüssig 125 g
Eier 5 mittelgross
Salz 3 Prise
Zucker 1 Prise
Broccoli frisch 750 g
Knoblauchzehe 1 mittelgross
Sahne, sauer 200 g
Parmesan 50 g
Kochschinken 200 g

Zubereitung

1.Mehl, Butter, 1 Ei, Salz und Zucker zu einem Mürbeteig verkneten. Eine Springform (26 cm) fetten und bemehlen. Teig ausrollen, Springform damit auslegen und einen ungefähr 5 cm hohen Rand drücken. Im Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C, Gas 3) 10 Minuten vorbacken (der Teig darf nicht braun werden).

2.Broccoli putzen, waschen und teilen. Salzwasser mit der halbierten Knoblauchzehe zum Kochen bringen, Broccoli darin etwa 10 Minuten garen, dann abtropfen lassen.

3.Restliche 4 Eier mit Sahne und frisch geriebenem Parmesan verquirlen. Abgetropften Broccoli auf dem Boden des gebackenen Teiges verteilen. Sahne-Ei-Gemisch darüber gießen. In den Backofen schieben und bei 200 °C (Umluft 180 °C, Gas 3) etwa 45 Minuten backen. Heiß servieren.

4.Dazu paßt ein kräftiger italienischer Landwein oder ein Bier.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Broccolitorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Broccolitorte“