Gefüllte Avocado mit Olivenöl

20 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Tomaten 2
Paprika rot 1
Zwiebel 1
Paranüsse gehackt 2 EL
Mandeln gehackt 2 EL
Olivenöl 12 EL
Zitronensaft 4 EL
Basilikum 4 EL
Oregano 2 TL
Koriander 1 TL
Senf 1 TL
Avocados 3
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Deko:
Kopfsalat 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2198 (525)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
3,1 g
Fett
55,8 g

Zubereitung

1.Die Tomaten, Zwiebel und Paprika putzen, bzw. schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Basilikum, Oregano und den Koriander klein gehackt dazugeben. Jetzt das Olivenöl und den Zitronensaft mit Senf vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach das Dressing mit Tomaten, Zwiebel und Paprika vermengen.

2.Die Avocado längs halbieren und den Kern herausnehmen - frühestens eine halbe Stunde vorm Servieren damit die Avocado nicht braun wird. Außerdem kein Salz direkt auf die Avocado streuen, da auch das Salz die Avocado braun werden lässt. Das Fleisch vorsichtig aus der Avocado entnehmen, um die Schale nicht zu beschädigen und dieses in kleine Würfel schneiden.

3.Die Nüsse zusammen mit den Avocadostücken zum Rest geben.

4.Zum Schluss die leeren Avocadohälften mit dem Mix füllen und auf Salatblättern anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Avocado mit Olivenöl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Avocado mit Olivenöl“