Granatenstarker Vogerlsalat

35 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Granatäpfel frisch 2 Stück
Birnen frisch 2 Stück
Feldsalat frisch 150 Gramm
Parmesan 40 Gramm
Mandeln gehobelt 50 Gramm
Apfelessig 6 Esslöffel
Olivenöl 4 Esslöffel
Salz und Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise

Zubereitung

1.Den ersten Granatapfel entsaften (am besten geht dass, in dem man den Granatapfel erst richtig quetscht und am Küchentisch rollt Achtung nicht zu stark aber mit Kraft und dann mit einer Gabel ansticht und über einer Schüssel auspresst) mit Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und Olivenöl vermengen für die Vinaigrette.

2.Den zweiten Granatapfel entkernen (am besten geht dass, in dem man dem Granatapfel den Strunk und die Blüte abschneidet. Die Haut in Viertel einritzt, nicht durchschneiden nur durch die Schale einritzen. Dann eine Große Schale mit Wasser füllen und die Kerne unter Wasser mit Gefühl heraus fummeln.)

3.Die Birnen Schälen, Vierteln und quer in schmale Scheiben schneiden. Die Mandelblättchen kurz anrösten Den Feldsalat Waschen und Trocken schleudern.

4.Den Feldsalat mit der Vinaigrette vermischen und Portionsweise auf Tellern anrichten. Darüber die Birnen, Granatapfelkerne, Mandeln und den Parmesan streuen. Guten Appetit

Auch lecker

Kommentare zu „Granatenstarker Vogerlsalat“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Granatenstarker Vogerlsalat“