Forelle Lila

1 Std 40 Min mittel-schwer
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
glatte Petersilie 1 Bund
zerdrückte Koblauchzehe 1 Stk.
Bio-Zitrone 1 Stk.
Zitronenschale 1,5 TL
Kaffir-Limettenblätter 3 Stk.
gehackte Zwiebeln 0,5 Stk.
Olivenöl extra vergine 2 EL
frische Forellen a ca. 350 g 2
Olivenöl extra vergine 2 TL
Purple Curry TL
Pfeffer schwarz aus der Mühle etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Petersilie fein hacken, von Kaffir-Limettenblättern die mittlere Blattrippe entfernen und den Rest kleinhacken und beides mit Knoblauch Zitronenabrieb, Zwiebeln und ca.2 EL Olivenöl vermengen.

2.Forellen waschen, innen und außen mit Zitronensaft säuern, pfeffern und salzen, innen mit etwas Purple Curry bestreuen und mit der in Punkt 1 angerichteten Kräutermasse füllen.

3.Forellen ca. 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

4.Ca. 2 TL Olivenöl und ca. 1 TL Purple Curry mischen und die Forellen auf beiden Seiten bestreichen.

5.Forellen für ca. 20 min in den vorgeheizten Ofen (230 Grad Grill/ Großflächengrill) auf die zweite Schiene von oben schieben, bis die Haut schön knusprig ist. Dann wenden. Der Fisch ist fertig, Wenn beide seiten schön knusprig sind. Dazu passt ein ´großer gemischter Salat.

6.Die Gardauer hängt immer auch vom Ofen bzw. vom Fisch ab. sie kann also dementsprechend variieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Forelle Lila“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Forelle Lila“