Sardinen gebraten

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Sardinen 500 g
Salz und Pfeffer etwas
Zitronensaft frisch gepresst etwas
Knoblauchzehen gehackt 2
Zitronenthymian etwas
Rosmarin gehackt etwas
Mehl 3 EL
Öl etwas

Zubereitung

1.Die Sardinen vorbereiten. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. In jede Sardine etwas Knoblauch, Petersilie, Rosmarin und ein paar Thymianblättchen geben. Zusammenklappen und 15 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

2.In einer Pfanne Öl erhitzen. Die Sardinen von außen nochmals mit Zitronensaft beträufeln, in Mehl wenden und von jeder Seite 3 Minuten goldbraun braten. Aus der Pfanne nehmen und mit Küchenkrepp das überflüssige Öl aufsaugen. Mit Baquette, Salat und Zitronenspalten servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sardinen gebraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sardinen gebraten“