Aprikosenkuchen mit Baiser

Rezept: Aprikosenkuchen mit Baiser
2
00:45
0
1081
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Mürbteig
200 g
Mehl
1
Ei
125 g
Butter oder Margarine
65 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Prise
Salz
0,5 Teelöffel
geriebene Zitronenschale
Belag
1 Dose
Aprikosen /Marillen
2 EL
Zucker
3 Teelöffel
Speisestärke
2
Eiweiß
3 EL
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1536 (367)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
84,9 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Aprikosenkuchen mit Baiser

Pistazien-Frischkäse-Brownies

ZUBEREITUNG
Aprikosenkuchen mit Baiser

Aus Mehl,Ei ,Butter Zucker,Vanillezucker,Salz und Zitronenschale einen Mürbteig herstellen und in eine gefette Springform geben.1 Dose Aprikosen abtropfen lassen.Den Saft mit 2 EL Zucker aufkochen und mit 3 Teel. Stärke andicken.Die Aprikosen auf den Teig geben,den angedickten Saft obendrauf.2 Eiweiß schlagen und 3 El Zucker vorsichtig unterrühren.Die Baisermassen obendrauf geben und mit einem El Zucker bestreuen und goldbraun backen lassen.

KOMMENTARE
Aprikosenkuchen mit Baiser

Um das Rezept "Aprikosenkuchen mit Baiser" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung