Nudel-Schinken-Gratin mit Tomatensauce

50 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spiralnudeln 400 gr.
Kochschinken 200 gr.
Gemüsebrühe 300 ml
stückige Tomaten 800 gr.
Tomatenmark dreifach konzentriert 4 EL
Käse gerieben 100 gr.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Rosmarin etwas
Zucker etwas

Zubereitung

1.Nudeln in eine Auflaufform (ca. 33 x 24 cm) geben, Schinken in Stücke schneiden. Brühe mit stückigen Tomaten und Tomatenmark verrühren. Tomatensauce mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Zucker abschmecken und mit Schinkenstücken zu den Nudeln geben.

2.Allen vermengen, Käse darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft: 160 Grad) ca. 40 Minuten garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudel-Schinken-Gratin mit Tomatensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudel-Schinken-Gratin mit Tomatensauce“