Mandarine-Vanille-Rum-Pudding

10 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milch 1 Liter
Speisestärke 100 g
Mandarinen 4 Stück
Vanillezucker 1 Päckchen
Rumaroma 1 Fläschchen
Zucker etwas

Zubereitung

1.In einer kleinen Schüssel die Speisestärke in etwas Milch auflösen. Den Rest der Milch in eine größere Schüssel geben. Madarinen schälen und die Stückchen in die Milch geben. Mit dem Stabmixer die Mandarinen in der Milch zerkleinern. Vanillezucker und Rumaroma dazu geben und gut verrühren. Nach belieben zuckern. Die Mandarinenmilch in einem Topf erhitzen. Die Milch mit der Speisestärke unterrühren und aufkochen lassen. Wenn der Pudding anfängt einzudicken in eine Schüssel geben und erkalten lassen.

2.Wer die Schalen der Mandarinen nicht haben will, der kann sie filitieren oder die Mandarinenmilch einmal durch ein feines Sieb gießen. Und natürlich mit einen echten Vanilleschote schmeckt das ganze noch besser!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandarine-Vanille-Rum-Pudding“

Rezept bewerten:
4,71 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandarine-Vanille-Rum-Pudding“