Apfelküchle mit Vanillesoße

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Äpfel 4
Eier 3
Milch 0,2 l
Mehl 250 g
Zucker 4 EL
Ausserdem
Fett für die Pfanne etwas
Zimt und Zucker etwas
Vanillesoße
Milch 0,5 l
Vanillestange 1
Zucker 3 EL
Speisestärke 1 EL

Zubereitung

1.Aus den Teigzutaten einen Pfannenkuchenteig zubereiten. 15 Minuten ruhen lassen.

2.Äpfel schälen, entkernen und in Ringe schneiden mit Zitronensaft besprenkeln.

3.Die Äpfel durch den Teig ziehen und in Fett backen.

4.Über die fertigen Apfelküchlein Zimt-Zucker streuen.

5.Habe schon morgens die Milch mit der Vanillestange aufkochen lassen, und wieder kühlen lassen, die Vanillestange aus der Milch fischen und das Vanille aus der Stange kratzen und wieder zur Milch geben.

6.4 EL Milch abnehmen und mit der Speisestärke verquirlen

7.Die Milch mit dem Zucker aufkochen und die verquirlte Milch mit der Speisestärke unterrühren, solange Rühren bis alles aufgekocht und dicklich ist.

8.Mit den Apfelküchlein servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelküchle mit Vanillesoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelküchle mit Vanillesoße“