Mandarinen-Schmand-Kuchen

1 Std 45 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 75 gr.
Mehl 150 gr.
Zucker 75 gr.
Backpulver 1 TL
Ei 1 Stk.
Mandarine Konserve 3 Do.
Milch 375 ml
Zucker 200 gr.
Vanillepuddingpulver 2 Päckchen
Schmand 3 Becher
Tortengusspulver rot 1 Päckchen
Mandelblättchen 50 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std 35 Min
Ruhezeit:
40 Min
Gesamtzeit:
2 Std 25 Min

Aus den ersten 5 Zutaten einen Mürbteig herstellen, in eine Springform geben und 30 Min. kühl stellen. 2 Pck. Vanillepuddingpulver mit 1/8l Milch verrühren, und mit der restlichen Milch und dem Zucker einen Vanillepudding kochen, etwas abkühlen lassen und die 3 Becher Schmand unterrühren. Alles auf den Mürbteigboden geben. Die Mandarinen abtropfen lassen und auf der Schmandmasse verteilen. Bei 175 Grand ca. 1 1/4 Stunden backen. Den Tortenguß mit dem Mandarinensaft anrühren, über den fertigen Kuchen geben und am Rand mit Mandelblättchen bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandarinen-Schmand-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandarinen-Schmand-Kuchen“